Produkte

Technologie

Referenzen

Treiber



Suche



News

Blindscan - Automatischer Sendersuchlauf für Settopboxen

Durch das Update vom 9. April 2015 ist es möglich mit den aktuellen Tunern (Sundtek MediaTV Pro III, sowie Sundtek MediaTV Digital Home III) auf den aktuellen Settopboxen einen automatischen Sendersuchlauf durchzuführen.
Musste man früher eine DVB-C Frequenz manuell eingeben ist es jetzt einfach möglich den automatischen Sendersuchlauf zu starten und automatisch alle Sender zu finden - ohne zuvor eine DVB-C Frequenz kennen zu müssen.

Unsere Bestückungslinie aus Großbritannien befindet sich derzeit auf dem LWK zu uns, der Betrieb sollte dann bis Juni 2015 aufgenommen werden. Es wird uns vor allem ermöglichen kleinere Stückzahlen wirtschaftlich zu produzieren.

DVB-S/S2 befindet sich nach wie vor in Arbeit (Stand 9. April 2015), leider gab es Komplikationen mit der Leiterplattenherstellung der Prototypen, aktuell wird derzeit noch überprüft ob unsere neuen Prototypen an sich ein Problem haben oder es ein Problem bei der Bestückung gab.

Ab 13. April wird eine neue MediaTV Pro III/Digital Home III Revision (mit einem neuen Leiterplattenlayout) ausgeliefert, wir haben das Layout etwas angepasst.

Aktuelle Aussichten für unseren Linux Player, es gibt soweit gute Fortschritte. EPG Scanning, Sendersuchlauf, Video/Audio-Dekodierung sind soweit bereits implementiert - aktuell wird noch an der Audio/Video Synchronisation gearbeitet. Die Kern Arbeiten hierfür sind kompatibel zu Linux, Mac sowie Android Systemen.



Zurück zu News




 
 

über uns | Kontaktinformationen | Impressum
Copyright © 2017 Sundtek Alle Rechte vorbehalten.